Michael Schwarzkopf

Ich wurde 1962 in Greiz (Thüringen) geboren, bin in der DDR aufgewachsen, habe Mathematik studiert und nach meinem Abschluss als Programmierer gearbeitet. 

Seit 1991 studierte ich Theologie in Berlin, Jerusalem und Heidelberg und schloss mein Studium 1999 in Berlin ab. Im Jahr 2000 wurde ich Vikar und im Jahr 2002 Pastor in Thüringen.

Im September 2013 begann mein Dienst als Pastor in der Petrikirche. Das Wichtigste in meiner Arbeit ist, mit der Gemeinde auf das Wort Gottes zu hören und seine Früchte in unser Leben zu bringen.

Ich bin Propst von fünf lutherischen Gemeinden im Nordwesten Russlands: der Gemeinde in der Petrikirche und St. Katherinenkirche in St. Petersburg, der Gemeinde in Nowgorod, der Gemeinde in Archangelsk sowie in den Gemeinden in Syktyvkar und Ukhta.

Seit September 2014 bin ich Vertreter des Erzbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche Russlands.
Seit 2019 bin ich Vorsitzender des Kirchenvorstands der Deutschen ev.-luth. St. Annen- und St. Petrigemeinde.