Pastor

 

 
 

Michael Schwarzkopf

Geboren 1962 in Greiz (Thüringen), bin ich in der DDR aufgewachsen, habe Mathematik studiert und nach Abschluss des Studiums als Programmierer gearbeitet. Von 1991 an habe ich in Berlin, Jerusalem und Heidelberg Theologie studiert, das Studium 1999 in Berlin abgeschlossen. 2000 wurde ich Vikar in Erfurt, 2002 Pfarrer im Thüringer Wald, 2007 Gefängnisseelsorger. Im September 2013 begann mein Dienst als Pastor in der Petrikirche. Das wichtigste an meinem Dienst ist mir, in der Gemeinde auf Gottes Wort zu hören und es für unser Leben aus dem Glauben fruchtbar zu machen.

Als Propst bin ich für die lutherischen Gemeinden in der Petrikirche und der St. Katharinenkirche in St. Petersburg, für die Gemeinde in Nowgorod, die Gemeinde in Archangelsk und die Gemeinde in Syktywkar und Uchta zuständig.

Seit September 2014 bin ich Vertreter des Erzbischofs der Evangelisch-lutherischen Kirche in Russland.